Polyvinylidenfluorid (PVDF)

Georg Fischer Piping Systems
Georg Fischer Piping Systems

Geeignet für die Versorgung mit Reinwasser mit pharmazeutischer Güte (PW) und DI-Wasser sowie für die Sterilisierung mittels Heißwasser, Dampf, Chemikalien oder Ozon. Aufgrund seiner ausgezeichneten chemischen Beständigkeit wird diese Lösung häufig für Chemikalienverteilungssysteme verwendet.

 

PVDF Rohre, Fittings und Armaturen von GF Pipings Systems werden unter der Marke SYGEF verkauft.

 

Die Standardausführung wird unter der Marke SYGEF Standard vertrieben, während SYGEF Plus die gereinigte und speziell verpackte Ausführung für Reinstwasser bezeichnet. Das PVDF Abluft System läuft unter der Marke SYGEF Exhaust.

 

Einsatzgebiete:

  • Chemische Prozessindustrie
  • Mikroelektronik
  • Life Science

Vorteile:

  • hervorragende mechanische Eigenschaften, auch bei hohen Temperaturen
  • lange Lebensdauer, selbst bei hochgradig korrosiven Bedingungen
  • sehr reiner Werkstoff dank Einsetzbarkeit ohne Additive
  • sicheres und verlässliches System dank hochwertigem Schweißverfahren
  • glatte Innenoberfläche

Standards: ISO

Quelle:  Georg Fischer Piping Systems

MTJ Medizintechnik & Service GmbH

Rehsumpfstraße 11

06844 Dessau-Roßlau

Tel.:  0340 / 216 02 47

Fax.: 0340 / 216 05 55
info@mtj-gmbh.de

www.mtj-gmbh.de

Fachbetrieb nach WHG